Rundholzförderanlagen von Stoiber GmbH

sorgen für einen reibungslosen Betriebsablauf.

Die Vorteile der Anlage auf einen Blick:

  • Hohe Betriebssicherheit durch Vereinzelung mittels Sternrad
  • Schwingungsdämpfer garantieren einen schonenden Rundholztransport
  • Abdeck- bzw. Leitbleche verhindern den Absturz einzelner Stämme
  • Kompakte, robuste Ausführung
  • Die Anlage kann mit Wurzelreduzierer oder Fräskopfentrindung kombiniert werden

Folgende Fragen sind uns wichtig:

  • Welche Stammlängen werden von Ihnen verarbeitet?
  • Welche Stranganzahl ist sinnvoll?
  • Wie sind die Platzverhältnisse und wie lang kann die Pufferstrecke sein?
  • Soll die Anlage aufgrund der Förderhöhe einstufig oder zweistufig ausgeführt werden?
  • Sollen die Stämme nach der Aufgabe auch automatisch reduziert oder entrindet werden?
  • Erfolgt die Aufgabe der Stämme direkt an das Gatter oder werden dazwischen noch Längsförderer benötigt?

Aufgrund dieser Fragen ermitteln wir die Dimensionen und die notwendige technische Ausrüstung der Rundholzförderanlage.